Jetzt Spenden oder Premium Abonnent werden!

Terroralarm in Deutschland! – BarCode mit Lukas Puchalski, Michael Grawe, Robert Stein & Frank Höfer

29. Juli 2016
Share on FacebookShare on VKShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn
                

„Die Terroristen wollen Deutschland zersetzen“ – so die aktuelle Analyse der Bundesregierung zum Thema Terror. Die Geschehnisse in München, Würzburg, Ansbach und auch Reutlingen zogen sich nicht nur ein Polizei-Großaufgebot nach dem anderen nach sich, es versetzte die Medien, wie bei jedem Großereignis in Extase. Jeder wollte der erste sein, der einen neuen Sachverhalt berichtet. Alternative Medien und Blogs taten es dem Mainstream nach.

Im Ergebnis die medialen Chaosberichterstattung gibt es viele Widersprüche und unterschiedliche Ansichten darüber, was wirklich in München geschah. War es ein Amoklauf? Ein islamistischer Anschlag? Oder war es fremdenfeindlicher Terror von Rechtsextremen? Oder steckt am Ende vielleicht noch viel mehr dahinter?

Die Spekulationen gedeihen – vornehmlich über das Internet. Im aktuellen BarCode debattieren Frank Höfer, Robert Stein, Michael Grawe und Lukas Puchalski über die Ungereimtheiten des Blutbads von München.


ANZEIGE
Slider