Feedback

Was denkst du?

Was können Wir besser machen?
Was vermisst du hier noch?

Jetzt Spenden oder Premium Abonnent werden!

Sicher durch die Krise – Kongress 2016

13. April 2016
Sollte man sich für den Ernstfall vorbereiten oder reicht es, darauf zu hoffen, dass dieser niemals eintreten wird? Katastrophenszenarien gibt es jedenfalls zur Genüge und selbst unsere Bundesregierung bestätigt, dass beispielsweise ein flächendeckender Stromausfall über einen längeren Zeitraum durchaus passieren kann.

Doch was dann? Die meisten Menschen leben in der Stadt und eine Landflucht kommt bei vielen schon aus finaziellen Gründen nicht in Frage. Wie man sich aber auch in der Stadt mühelos für die Krise wappnet zeigt der Vortrag von Niki Vogt.

Doch es gibt auch Situationen, in welchem man sein Heim verlassen muss. Wie man sich auch in dieser Situation durch die Wildness schlägt und auch bei Wind und Wetter ein Feuer entfachen kann, um dem Kältetod zu entfliehen, zeigt Survival-Coach Lars Konarek in seinem Vortrag auf.

Peter Denk analysiert die verschiedensten Szenarien und prognostiziert eine wahrscheinliche Abfolge der Ereignisse in den kommenden Jahren. Sein Fazit: Krisenvorsorge ist in jedem Fall richtig, denn lieber einige Jahre zu früh, als eine Minute zu spät.

Prof. Hans J. Bocker rät darüber hinaus, größere Vermögen sicher durch die Krise bringen zu können durch die Anlage seiner Ersparnisse in Edelmetalle. Besonders Silber empfiehlt er aufgrund der derzeitigen Tiefstpreise und gibt auch Tipps, wie man seinen Schatz vor dem Erbeuten durch Kriminelle schützen kann.

   

Outdoor Survival Trainer Lars Konarek Überleben in der Wildnis hat mich schon immer fasziniert. Da wir in unserem hochtechnisierten Land mittlerweile fast alle „Zivilisationskinder“ sind, ist viel wertvolles Wissen unserer Vorfahren verloren gegangen. Wer kann denn heute ohne Hilfsmittel ein Feuer bohren? Wer kennt mehr als 20 essbare Pflanzen? Wer ist in der Lage, den

13. April 2016 | Views on Youtube: 15.170

Die meisten Krisenratgeber empfehlen für eine autarke Lebensweise die Flucht aufs Land. Für die meisten Menschen ist diese Art der Vorsorge allerdings finanziell nicht machbar. Niki Vogt zeigt auf, wie man mit einem bestimmten Wissenschatz auch in der Stadt im Ernstfall überleben kann. Buch bestellen Essbare Wildpflanzen finden, bestimmen und köstlich zubereiten – wer über

13. April 2016 | Views on Youtube: 42.345

Krisenvorsorge? Die allermeisten Menschen winken bei diesem Thema ab und können sich nicht vorstellen, dass es heute im 21. Jahrhundert in unseren Breitengraden zu einer so immensen Krise kommen könnte, so dass man sich darauf vorbereiten müsste. Doch selbst Studien der Bundesregierung legen nahe: Ein flächendeckender Stromausfall über mehrere Tage oder gar Wochen ist alles

13. April 2016 | Views on Youtube: 39.023

Gold ist immer Gold wert – auch im Krisenfall. Das war über die verganenen Jahrhunderte zu keinem Zeitpunkt anders. Hans J. Bocker ist seit vielen Jahren Spezialist für Edelmetalle. Neben der Anschaffung von Gold, empfiehlt er aber vor allem Silber. Nicht nur weil der aktuelle Silberpreis im Keller ist, sondern vor allem, weil es –

13. April 2016 | Views on Youtube: 97.664